Sie können die Buchung für einzelne (oder auch alle) Mitarbeiter nur von bestimmten Arbeitsplätzen (PCs) erlauben. Die Mitarbeiter können dann nur noch an den speziell für sie freigegebenen PCs buchen (das Hauptprogramm kann trotzdem von jedem PC aufgerufen werden).

Dies kann sinnvoll sein, wenn bei Ihnen die Arbeitszeit erst direkt am (persönlichen) Arbeitsplatz beginnt und nicht mit Betreten des Gebäudes. So stellen Sie sicher, dass sich die Mitarbeiter keinen Zeitvorteil verschaffen können, in dem sie sich gleich an einem PC am Eingang anmelden.

Wenn Sie nicht möchten, dass sich jeder Mitarbeiter an jedem beliebigen PC anmelden kann, können Sie dies auf diesem Weg einschränken und jedem (oder nur den gewünschten) Mitarbeiter "seine" PCs zuweisen. Werden für einen Mitarbeiter keine speziellen PCs hinterlegt, kann er sich von allen PCs anmelden (also ohne Einschränkung).

Wenn Sie mit Erlaubten PCs arbeiten möchten, aktivieren Sie bitte die entsprechende Einstellung in den Optionen!

Abbildung: Stammdaten, Erlaubte PCs

Um eine neue Zuordnung (Mitarbeiter und PC) hinzuzufügen, wählen Sie bitte das Symbol oder drücken die Tastenkombination STRG + N. Um einen Eintrag zu ändern, wählen Sie das Symbol auf dem entsprechenden Eintrag.

Abbildung: Stammdaten, Erlaubte PCs neu

 

Aus dem Kontextmenü (rechte Maustaste in der Auflistung) können unter anderem folgende Aktionen gewählt werden:

Erlaubten PC kopieren

Aus dem Kontextmenü heraus können Sie einen Eintrag kopieren.
Es werden dann alle Daten (Mitarbeiter, Gültigkeit, Erlaubt) vorbesetzt und Sie können einen weiteren PC für diesen Mitarbeiter hinterlegen.

 

PC-Name ändern

Aus dem Kontextmenü heraus können Sie eine Zuordnung ändern.
Wird ein PC ausgetauscht (z.B. Stechuhr) für den vielen Zuordnungen bestehen, können alle Zuordnungen in einem Arbeitsschritt geändert werden.

 

PC-Name bei allen sichtbaren Zeilen ändern

Aus dem Kontextmenü heraus können Sie eine Zuordnung für mehrere PCs ändern.
Sie können z.B. nach einer bestimmten Bemerkung filtern und bei den dann sichtbaren Einträgen den PC-Namen ändern.

 

Neuen erlaubten PC erfassen (multi)

Aus dem Kontextmenü heraus können Sie eine Zuordnung für mehrere PCs erstellen.
Sie können z.B. bei einer weiteren Erfassungsstation nach diesem Namen filtern und so schnell allen Mitarbeiter einen Eintrag für die neue Erfassungsstation erstellen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier klicken um Texte ein-/ausblendenBeschreibung der Symbole in der Symbolleiste
Hier klicken um Texte ein-/ausblendenRechte Erlaubte PCs

 


Zur Time-Organizer Homepage

Testversion laden

Lernvideos ansehen

Seite zurück

Stand: 18.05.2022 08:12

Seite vor

Aktuelle Seite  https://www.Zeiterfassung-Software.de/hilfe/stammdaten_erlaubte_pcs.htm

Keywords:
Stammdaten Erlaubte PCs Anmeldung,Anmeldung nur an bestimmten PCs,Erlaubte PCs,Mitarbeiter,Mitarbeiter Anmeldung nur an bestimmten PCs erlauben,PC,PC nur bestimmte PCs für Mitarbeiter freigeben,Stechuhr,Stechuhr nur für bestimmte Mitarbeiter freigeben,Transponder,Transponder PC nur für bestimmte Mitarbeiter freigeben,Zeit,Zeit nur von bestimmten PC freigeben,Zeiterfassung,Zeiterfassung nur von bestimmten PCs

Datenschutz   Impressum